Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

 

 

vielen Dank, dass Sie sich für Remis Hilfen entschieden haben.

                                                                                                                                                                                                                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir informieren Sie hier zum Ablauf der Hilfsmittelversorgung:

 

 

  • Sie haben von Ihrem Arzt eine Verordnung über die Versorgung mit einem Hilfsmittel bekommen. Die Versorgung ist zunächst von der Genehmigung Ihrer Krankenkasse abhängig. Gerne sind wir Ihnen bei der Einholung der Genehmigung behilflich.
  • Die Genehmigung Ihrer Krankenkasse wird innerhalb von maximal 3 Wochen erteilt. In Fällen, in denen ein Gutachten vom Medizinischen Dienst erforderlich ist, beträgt die maximale Genehmigungsfrist 5 Wochen. Wenn Ihre Krankenkasse solch ein Gutachten anfordern möchte, werden Sie sofort von ihr informiert. Bitte informieren Sie auch uns über die Einholung eines Gutachtens.
  • Wenn Sie von Ihrer Krankenkasse nach Ablauf der 3 Wochen bzw. 5 Wochen NICHT weiter informiert werden, gilt die Versorgung automatisch als genehmigt. Sie erwerben das verordnete Hilfsmittel bei uns - die Krankenkasse übernimmt die Kosten.